Archiv der Kategorie: Recherchen

Spurensuche: Bahnhof Hoysinghausen

Unlängst kamen wir an der Location des ehemaligen Bahnhofs Hoysinghausen vorbei. Dieser Bahnhof befand sich im Kilometer 29,600 der ehemaligen Eisen-bahnstrecke Nienburg (Weser) – Rahden (Westf). Der Betrieb zwischen Liebenau und Uchte wurde am 29. Mai 1994 eingestellt. Nach dem Rückbau entstand auf der alten Trasse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Recherchen | Hinterlasse einen Kommentar

Fort Thomsen

Das Fort Thomson war eine Verteidigungs-anlage zwischen Duhnen und Sticken-büttel. Die Anlage war Teil des Festungs-werkes Cuxhaven/Brunsbüttel zum Schutz der Elbmündung und Sicherung des Nord-Ostsee-Kanals. Vorgesehen waren für das Fort acht 28-cm-Haubitzen. Die Bauzeit war von 1905-1908. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016 - Cuxhaven, Recherchen | Hinterlasse einen Kommentar

Fort Kugelbake

Fort Kugelbake ist eine ehemalige Marine-festung in Cuxhaven im heutigen Kur-viertel Döse. Es liegt auf der letzten Landspitze an der Elbmündung hinter dem Seedeich nahe dem namensgebenden Seezeichen der Kugelbake. Das Fort wurde zwischen 1869 und 1879 an einer strategisch günstigen Position an der Flussmündung errichtet, um mit 14 Geschützen feindlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016 - Cuxhaven, Recherchen | Hinterlasse einen Kommentar

Spurensuche: Bahnhof Gestringen

Der ehemalige Bahnhof Gestringen befand sich im km 23,600 der Eisenbahnstrecke Bünde (Westf) – Bassum (2982). Durch Zufall kamen wir hier vorbei und freuten uns über die gute Erhaltung des Bahnhofsgebäudes. Das Gebäude war baugleich mit Schwaförden, das allerdings nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenbahn, Recherchen | Kommentare deaktiviert für Spurensuche: Bahnhof Gestringen

Der Bunker – GC5PQGG

Der Cache GC5PQGG stand schon lange auf dem Zettel und heute war die Gelegenheit, sich dort einmal umzusehen. Nach späteren Recherchen muß es sich um die Überreste der Flugwache Han 36 – Hollige aus dem 2. Weltkrieg handeln. Die Flugwache Hollige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geocaching, Recherchen, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Der Bunker – GC5PQGG

Funkmess-Stellung Steinbock

In Winzlar am Steinhuder Meer befand sich von 1942 bis 1945 eine Funkmess-Stellung der damaligen Luftnachrichtentruppe. Funkmess war die damalige deutsche Bezeichnung während des zweiten Welt-krieges für das heutige Radar. Diese Stellung hatte die taktische Bezeichnung “Steinbock”. war mit zahlreichen Funkmessgeräten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Recherchen | Hinterlasse einen Kommentar

Nago – Torbole, Straße SS 240

Torbole liegt am nördlichen Teil des Garda-sees, direkt an der Straße Gardesana Orientale. Der Ort selbst liegt 68 m über dem Meeresspiegel. Nago befindet sich oberhalb von Torbole auf über 200 Metern. Hier befindet sich eine ehemalige Zitadelle am Fuße des Castel Penede. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2012 - Gardasee/ITA, Recherchen | Hinterlasse einen Kommentar

Setiero del Ponale

Die alte Sepentinenstraße von Riva zum Ledrosee wurde bereits 1847 in den Fels des Rocchetta-Massivs gehauen. Die Straße zweigt kurz hinter Riva, unmittelbar vor dem 1. Tunnel der Gardesana Occidentale in Richtung Limone rechts ab und führt als Setiero del … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2012 - Gardasee/ITA, Recherchen, Traveltours | Hinterlasse einen Kommentar

Porto Azzuro, Forte San Giacomo

Oberhalb der Stadt Porto Azzurro liegen die Festungsanlagen der Forte San Giacomo di Longone, wo sich heute das größte Gefängnis Italiens befindet. Auf einem einigermaßen gut ausgebauten Wanderweg läßt sich die Festung in etwa 1 Stunde umrunden. Bis auf einige Außenbastionen läßt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2008 - Elba/ITA, Recherchen, Traveltours | Hinterlasse einen Kommentar

Spurensuche: Napoleon Bonaparte

Während unseres Aufenthaltes auf Elba fanden wir immer wieder Spuren und Hinweise auf Napoleon Bonaparte. Die Insel Elba war im Zusammenhang mit den Revolutionskriegen vorübergehend von Großbritannien besetzt und wurde 1802 im  Frankreich zugesprochen. Napoleon landete auf Elba am 4. Mai 1814 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2008 - Elba/ITA, Recherchen, Traveltours | Hinterlasse einen Kommentar

Sant`Ilario in Campo, Chiesa San Giovanni Battista

Auf die Überreste der Kirche San Giovanni Battista bei Sant`Ilario in Campo stießen wir auf unserer Entdeckungsreise durch die Gebirgs- und Waldstraße von Silario in Campo nach Poggio. Das Dach der Kirche fehlt und der Innenraum ist ohne jede Einrichtung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2008 - Elba/ITA, Recherchen, Traveltours | Hinterlasse einen Kommentar