Spurensuche: Napoleon Bonaparte

Während unseres Aufenthaltes auf Elba fanden wir immer wieder Spuren und Hinweise auf Napoleon Bonaparte. Die Insel Elba war im Zusammenhang mit den Revolutionskriegen vorübergehend von Großbritannien besetzt und wurde 1802 im  Frankreich zugesprochen.

Napoleon landete auf Elba am 4. Mai 1814 und war nun der Herrscher über einen Staat mit 10.000 Einwohnern und einer Armee von 1.000 Mann. Hier bewohnte er die Palazzina del I Mulini in Portoferraio sowie die Villa San Martino. Bereits am 26. Februar 1815 floh er und kehrte nach Frankreich zurück.

Dieser Beitrag wurde unter 2008 - Elba/ITA, Recherchen, Traveltours veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.