Sant`Ilario in Campo, Chiesa San Giovanni Battista

Auf die Überreste der Kirche San Giovanni Battista bei Sant`Ilario in Campo stießen wir auf unserer Entdeckungsreise durch die Gebirgs- und Waldstraße von Silario in Campo nach Poggio. Das Dach der Kirche fehlt und der Innenraum ist ohne jede Einrichtung.

Erbauer der Kirche waren die Zisterzienser-mönche. Hinweise hierzu ergibt die Präsenz der Dreifaltigkeit: Das Verhältnis 3:1 des Kirchenschiffes, in der Apsis und den Seitenwänden jeweils 3 Fenster. Bis Mitte des 19. Jahrhunderts wurde das Gebäude als Klause genutzt.

Dieser Beitrag wurde unter 2008 - Elba/ITA, Recherchen, Traveltours veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.