Capoliveri

Capoliveri ist die südöstliche der acht Gemeinden auf der toskanischen Insel Elba. Der historische Ort liegt in 167 m Höhe auf dem Hügel Monte Calamita und hat ca. 4000 Einwohner. Nachbargemeinden sind Portoferraio, Porto Azzurro und Campo nell’Elba.

Von Morcone ist es ein Katzensprung nach Capoliveri. Wir machten jeden Abend einen Bummel durch die Altstadt, wobei es fast immer etwas neues zu entdecken gab. Die Innenstadt ist geprägt vom Tourismus: Souvenirläden, Restaurants und selbst-verständlich Eisdielen. Für die Besorgungen befindet sich etwas unterhalb ein Conrad.

Dieser Beitrag wurde unter 2008 - Elba/ITA, Traveltours veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.