Loccum: Viadukt wurde abgerissen

In Loccum verschwand ein Brückenbauwerk und somit  ein weiteres Stück Eisenbahn-geschichte aus dem Landschaftsbild. Im Bereich des Mühlenweges wurde ein Viadukt abgebrochen, auf dessen Gleis einige Jahrzehnnte die Staatsbahn das Gleis der Steinhuder Meer-Bahn überquerte. Beide Bahnen hatten für die Zukunft allerdings keine Chance.

Die 1921 eröffnete Reichsbahnstrecke von Leese-Stolzenau nach Stadthagen wurde 1968 aufgegeben. Der Betrieb der Schmalspurstecke wurde zwischen Rehburg und Uchte bereits 1935 eingestellt. Das Foto des Kreuzungsbauwerks entstand etwa 1990. Die OSM-Karte skizziert den ehemaligen Streckenverlauf. 16.11.2000 – Die Harke

Dieser Beitrag wurde unter Eisenbahn veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.