Eremo di S. Paolo – GC1RKQJ

Nördlich von Arco, kurz vor Ceniga im Trentino/Italien befindet sich etwas Abseits der Straße die Einsiedelei San Paolo. Eine Einsiedelei zwischen Ceniga und Arco, die aus einem wiedererrichteten Haus, (Pilgerunterkunft) besteht. Gegenüber liegt die Kapelle und die Klause (XII Jh).

Am Altar entsprang eine Quelle, an der die Gläubigen Wasser fassten welches zum Fiebersenken diente. Bei der Restaurierung kamen auch die zahlreichen Fresken im Inneren der Kapelle wieder zum Vorschein. Die Einsiedelei besteht aus insgesamt drei getrennten Gruppen, die entlang an einem Felsen verteilt sind. Der Haupteingang ist das südlichen Gebäude und man geht durch einen Bogengang. Siehe GC1RKQJ

Dieser Beitrag wurde unter 2012 - Riva del Garda/ITA, Geocaching veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.