Extremwetterlage in Deutschland

Für große Teile in Deutschland hatte der Deutsche Wetterdienst (DWD) für heute eine Warnung vor Orkanböen heraus-gegeben, vereinzelt von bis zu 110 Stundenkilometern. Heftige Orkanböen vermischt mit Starkregen und Hagel überzogen heute den Norden und Osten Deutschlands. Regen und Sturm waren vorprogrammiert. Sogar die Eisenbahn hatte ihren Betrieb eingestellt.

Dieser Beitrag wurde unter 2017 - Erzgebirge, Fieldnotes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.