Hohe Horst und Hämelheide

Durch den Grundgedanken, dass Rollerfahren mit mehreren Leuten noch mehr Spaß macht, wurden Mitfahrer gesucht. Den Anfang machte Lothar. Er aktivierte seine alte Vespa 200, neue TÜV Abnahme und es konnte losgehen. Die erste stressfreie Rollerausfahrt wurde dann auch am 26 Mai bei (anfangs) schönem Wetter angetreten.

Die gut ausgesuchte Tour führte uns über wenig befahrende Landstraßen. Von Nienburg über Lichtenhorst, Heemsen, Gadesbünden (kleine Raucherpause) weiter nach Haßbergen wo die obligatorische Eisdielenpause eingelegt wurde. Auf dem Rückweg von Haßbergen nach Nienburg erwischte uns ein Regenschauer eiskalt. Zum Glück gibt es Bushaltestellen zum Unterstellen. Dennoch kamen wir gutgelaunt nach ca. 1,5 Stunden in Nienburg an. Trotz einiger Wetterkapriole hat es uns sehr viel Spaß gemacht.

Dieser Beitrag wurde unter Guttempler, Traveltours veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.