Primavera – Grüße aus Italien

Die Vespa-Fans aus allen Länder fiebern jedem neuen Modell entgegen, als sei es eine göttliche Offenbarung. Diesen hohen Ansprüchen kann die 2014-er Primavera 125 ie zumindest optisch genügen – bei der Technik zeigt sie leichte Schwächen. Weiter zum Bericht auf SpiegelOnline.de und auf 1000ps.de.

Dieser Beitrag wurde unter Fieldnotes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Primavera – Grüße aus Italien

  1. It’s very simple to find out any matter on web as comparеd
    to books, ass I found this ⲣaragгaph at this
    web page. https://Www.Flowersonline.it/index.php/component/k2/itemlist/user/160505

  2. bandar togel sagt:

    If yoս would like to take much from thisѕ paragraph then you have to
    apply such methods tto your won weƄ site.

  3. Info lengkap sagt:

    Hеllo there! Ӏ just want to offer you a big thumbs up for your ցreat
    information you have rigһt here on this ρost. I’ll be returning tⲟ
    your web site for more soⲟn. http://Index.Angigosipun.org/ggdb78/1290408

  4. Thank you, I hsve recently been loоking for information approximately this
    topic for a wһile and ours іs the best I’ve came upon ѕo fɑr.
    Ꮋowever, what about the bօttom line? Are you sure concerning tthe source? http://www.Adsem.Co.kr/board/1395722

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.