Blog-Archive

Erichshagen, Burg Wölpe

Burganlage  ca. 1200 – ca. 1700 Weiterlesen

Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Erichshagen, Burg Wölpe

Nienburg (Weser), Carlotastraße

Carlota war die Tochter von Adolf  (August) Holscher (Wilhelmshütte Himly,Holscher & Co.). Holscher war Sohn des Seidenraupen-Pastors und Konsul von Mexiko. Der spanische Vorname wurzelt im Geburtsort Orizaba/ Mexiko. Weiterlesen

Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Nienburg (Weser), Carlotastraße

Nienburg (Weser), Fernmeldeamt

Bericht über die Fernsprechvermittlung des Fernmeldeamtes Nienburg Weiterlesen

Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Nienburg (Weser), Fernmeldeamt

Nienburg (Weser), Posthof

Bereits Mitte des 17. Jahrhunderts gab es in Nienburg eine Poststation nach der Vorgabe von Thurn und Taxi. Diese ehemalige Poststation ist auch heute noch als Posthof in der Georgstraße in Nienburg (Weser) bekannt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Nienburg (Weser), Posthof

Nienburg (Weser), Stadtplan 1949

Stadtplan 1949 Weiterlesen

Veröffentlicht unter , | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Nienburg (Weser), Stadtplan 1949

Nienburg (Weser), Stadtplan 1980

Nienburg, Stadtplan 1980 Weiterlesen

Veröffentlicht unter , | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Nienburg (Weser), Stadtplan 1980

Nienburg (Weser), Stahnsche Villa

Die Nienburger nannten sie gern „das Schloß“, Bürgermeister Stahns Villa in dem weitläufigen Parkanlagennlagen am hohen Weserufer – obgleich wohl ein Jeder wußte, dass die Bezeichnung eigentlich nicht zutreffend war. Weiterlesen

Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Nienburg (Weser), Stahnsche Villa

Nienburg, Köhlerberge

Ehemaliger Standortübungsplatz Weiterlesen

Veröffentlicht unter | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Nienburg, Köhlerberge