Archiv der Kategorie: Geschichte

Ordensburg Vogelsang

Die NS-Ordensburg Vogelsang ist ein von den Nationalsozialisten in der Eifel oberhalb der Urfttalsperre auf dem Berg Erpenscheid errichteter Gebäudekomplex bei Schleiden-Gemünd in Nordrhein-Westfalen. Die Anlage diente, im Gegensatz zur SS-Junkerschule und zur Reichsführerschule, der NSDAP zwischen 1936 und 1939 als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017 - Eifel / Saarland, Geschichte | Kommentare deaktiviert für Ordensburg Vogelsang

Industriepark: Der Bunker – GC46F2Q

In Preußisch-Oldendorf fanden wir einen Cache in einem Bunker des ehemaligen Lufttanklagers Preußisch-Oldendorf. Die Anlage wurde etwa 1938 fertiggestellt und wurde auch nach Kriegsende bis 1999 durch die Nato genutzt (Relikte.com). Heute befindet sich hier ein Industriepark. Listing: GC46F2Q

Veröffentlicht unter Geocaching, Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Marine-Ehrenmal Laboe

Das Marine-Ehrenmal in Laboe wurde von 1927 bis 1936 als Gedenkstätte für die im Ersten Weltkrieg gefallenen deutschen Marinesoldaten errichtet. Später kam das Gedenken an die im Zweiten Weltkrieg gefallenen Angehörigen der Kriegsmarine hinzu. Seit der Übernahme durch den Deutschen Marinebund am 30. Mai 1954 erinnert das 1996 zur Gedenkstätte umgewidmete Ehrenmal an die auf den Meeren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016 - Dahme/Ostsee, Geschichte | Kommentare deaktiviert für Marine-Ehrenmal Laboe

Topographie des Terrors

Während unseres Ausfluges in Berlin besuchten wir auch die Dokumentations-stelle Topographie des Terrors. Dieses Projekt besteht seit 1987  zur dient zur Aufarbeitung des Terrors in der Zeit des Nationalsozialismus in Deutschland. Dazu gehört eine Dauerausstellung an der ehemaligen Prinz-Albrecht-Straße 8. Dort befand sich in den Räumen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016 - Berlin, Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Mühlenruine Menninghausen – GC4DCYE

Den meisten Mühlenfreunden ist sie ein Begriff, wenn es um Mühlenruinen in Niedersachsen geht: der stark verfallene Galerieholländer in Menninghausen. Die Mühle wurde durch mehrere Generationen  betrieben. Viele Daten der Mühle sind nicht bekannt, es wird aber vermutet, dass sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geocaching, Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Urlaub für 20.000 – Prora

Das Seebad Prora ist ein zwischen 1935 und 1939 geplantes und zum Teil errichtetes Seebad auf Rügen, das als Ortsteil zu Binz gehört. Nach Fertigstellung sollten hier durch die Organisation Kraft durch Freude (KdF) 20.000 Menschen gleichzeitig Urlaub machen können. Nach Beginn des Zweiten Weltkrieges wurden die Arbeiten eingestellt und die Gebäude als Wehrmachts-unterkünfte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2015 - Göhren / Rügen, Geschichte | Kommentare deaktiviert für Urlaub für 20.000 – Prora

Versuchsanstalt Peenemünde

Am 03. Oktober 1942 gelang in Peenemünde zum ersten Mal der Start einer Rakete des Typs A 4, die später als Kriegswaffe unter dem Namen V 2 in die Geschichte einging. Das ehemalige Kraftwerk wurde im Jahre 1996 durch die Gemeinde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2014 - Ahlbeck/Usedom, Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Лейтенант Игорь – GC44CPG

An dieser Location befand sich zur Zeit des kalten Krieges eine kleine sowjetische Kaserne. Die Überreste bestehen aus 3 Gebäuden, die der Natur überlassen und dem Zerfall der Zeit preisgegeben sind. Das Gelände ist auf eigene Gefahr frei zu betreten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2014 - Ahlbeck/Usedom, Geschichte | Kommentare deaktiviert für Лейтенант Игорь – GC44CPG

Brunsburg – GC4R2FB

In den Schulklassen 1-4 der damaligen Dorfschule Heemsen ging es mindestens einmal jährlich anläßlich einer Wanderung hierher. Heute lockte uns der geobue69 mit seinem Multi GC4R2FB zur Brunsburg. Die Brunsburg ist eine Wallburg im Sündern, etwa einen Kilometer südöstlich von Heemsen. Ihre Entstehung wird um das 9. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geocaching, Geschichte | Kommentare deaktiviert für Brunsburg – GC4R2FB

Muna Liebenau – Stadt im Wald

In der Eickhofer Heide bei Liebenau ent-standen ab 1939 die Eibia Pulverfabrik Anlage Karl. Das gesamte Gebiet ist auch heute noch Sperrgebiet und wir hatten heute die Gelegenheit, an einer Führung der Dokumentationsstelle Liebenau durch das Gelände teilzunehmen. Siehe Location-X … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Tanzparadies Mariaspring

Mariaspring bei Bovenden im Landkreis Göttingen (Niedersachsen) ist die Quelle des Baches Rauschenwasser und war ab etwa 1800 bis zum Zweiten Weltkrieg ein beliebtes Ausflugsziel. Zweimal pro Woche traf sich in Mariaspring die Göttinger Gesellschaft zum Tanz. Den Höhepunkt seiner Geschichte hatte die Gastwirtschaft zu Beginn der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Funkmess-Stellung Steinbock

In Winzlar am Steinhuder Meer befand sich von 1942 bis 1945 eine Funkmess-Stellung der damaligen Luftnachrichtentruppe. Funkmess war die damalige deutsche Bezeichnung während des zweiten Welt-krieges für das heutige Radar. Diese Stellung hatte die taktische Bezeichnung “Steinbock”. war mit zahlreichen Funkmessgeräten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Recherchen | Hinterlasse einen Kommentar